Aus 100 ÖSTERREICHISCHE Häuser (Ausgabe 2014/15) – BUY NOW

Vom Sattel in den Pool

Wohnen inkl. Reithalle, Schwimmbiotop und Innenpool

Autor: Magdalena Jöchler Fotos: Zoran Bodrozic

Architektur Zoran Bodrozic Web www.azb.co.at Objekt Haus Br Kategorie Zu- und Umbau Adresse Untersiebenbrunn Bauherrin Renate Brezovsky Fertigstellung Dezember 2011 Nutzfläche ca. 306 m2 Kosten € 600.000,– Fotos Zoran Bodrozic

„Ich mag reiten und schwimmen“, das war so ziemlich alles, was Bauherrin Renate Brezovsky dem Architekten Zoran Bodrozic für die Planung ihres neuen Wohnhauses mit auf den Weg gab. Gesagt, getan: Mit einer Reithalle an der Rückseite, einem Schwimmbiotop im Garten und einem Innenpool schuf Bodrozic im dörflichen Ambiente von Untersiebenbrunn eine regelrechte Oase. „Zoran hat das perfekt umgesetzt. Er hat eine wirklich gute Menschenkenntnis und braucht dich nur anschauen, um zu wissen, was du möchtest“, schwärmt die Bauherrin. Auf einem langgestreckten Doppelgrundstück, wo früher Schweine hausten, konnte sich der Architekt austoben.

Für den Neubau wurde der Schweinestall abgerissen, das Grundstück mit einer Mauer zur Straße hin und Sichtbetonwänden an den Seiten nach außen abgegrenzt. „Das ist eine Form von Freiheit“, erklärt Renate Brezovsky die Vorteile dieser Abgeschlossenheit. Straßenseitig wurde bewusst auf einen Eingang verzichtet. „In meinem Beruf habe ich tagtäglich mit Menschen zu tun, zu Hause möchte ich dann meine Ruhe haben“, so die Bauherrin weiter, die sich selbst als „kein Wohnmensch“ beschreibt. Wenn sie nach Hause kommt, dann hauptsächlich zum Schlafen und Schwimmen. Ebenso wie im Garten dominiert auch im Hausinneren das Thema Wasser. Bis auf ein Schlafzimmer sind alle Räume im eingeschoßigen Wohnhaus offen auf das Schwimmbad hin ausgerichtet. Ein durchgehender Vollholzdielenboden verbindet den Wohnraum optisch mit der Schwimmhalle. Als Gegenelement zum Wasser wurde mitten im Wohn-Ess-Bereich ein leistungsstarker Kamin platziert, der an kalten Tagen die Heizung unterstützt. „Das ‚Haus Br‘ ist als Niedrigenergiehaus konzipiert, die Schwimmhalle ist wesentlicher Teil des Energiekonzepts“, erklärt Architekt Zoran Bodrozic. An der Südseite schließt die Reithalle in Fertigbauweise die Oase von Renate Brezovsky ab. Aus Kostengründen fiel die Entscheidung auf eine Fertighalle, die mit schwarzer Farbe etwas aufgehübscht wurde. „Haus Br“ kommt also beiden Leidenschaften der Hausherrin nach: Reiten und Schwimmen. Und das alles in intimer, abgeschlossener Atmosphäre.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Newsletter
ErrorHere